4/07/2013



Hallo ihr Lieben!
Heute zeige ich euch mal wie man alte Lippenstifte wieder aufwertet.
Ihr könnt eure eigene Farbcreation entwerfen oder abgebrochene Lippenstifte wiederbeleben.

Was ihr braucht:
  • Lippenstifte eurer Wahl
  • Teelicht
  • Löffel, Buttererwärmer oder kleine Fondueschale
  • Feuerzeug
  • kleinen Löffel
  • kleines Döschen
Und so wird's gemacht:

  1. Den Lippenstiftinhalt in die Schale oder auf den Löffel geben
  2. Kerze anzünden
  3. Schale erhitzen bis der Lippenstift vollkommen geschmolzen ist
    VORSICHT: Er sollte nicht anbrennen, aber wenn es dampft ist das nicht weiter schlimm
  4. Flüssigen Lippenstift in das kleine Döschen umfüllen
    VORSICHT: Es sollte schnell gearbeitet werden, da der Lippenstift sehr schnell wieder hart wird.
  5. Den frisch entstandenen Lippenstift abkühlen
    lassen und mit einem Pinsel auf die
    Lippen auftragen
    Fertig!

    Ich habe einen Lippenstift der mir viel zu dunkel für die Schule war und einen roten Labello gemixt. Ich muss sagen ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Es ist eine schöne schultaugliche Farbe entstanden und Aufgrund des Labellos richt er nach Kirsche *_*


0 Comments :

Kommentar veröffentlichen