10/14/2014



Letztes Wochenende habe ich mit zwei Freundinnen Cupcakes gebacken. Die Muffins sind normale Vanille Muffins. Hier möchte ich euch mein Lieblingsfrosting zeigen:


  • 600g Puderzucker
  • 125g Butter (Zimmertemperatur)
  • 150g Frischkäse
  • ein bisschen Zitronenkonzentrat
  • etwas Milch
  • Lebensmittelfarbe (am besten Pulver)
Zubereitung:
Butter und Frischkäse in einer großen Schüsseln mit einem Mixer vermischen, bis eine weißliche Creme entsteht. Nach und nach den Puderzucker untermischen. Danach das Zintronenkonzentrat. 
Achtung: Hierbei sollte auf die Konsistenz des Frostings geachtet werden. Wenn es zu flüssig ist, kann es schlechter auf den Muffins halten, wenn es zu dick ist, kann etwas Milch hinzugefügt werden.
Zum Schluss nur noch die Lebensmittelfarbe nach Wahl, oder halt nicht. Je nach Geschmack.
Ich finde mit der Farbe sieht es 1.000 mal schöner aus, obwohl man mehr Ehrfurcht hat in den Cupcake zu beißen, weil ein grelles Grün oder Blau ja erstmal abschreckend wirkt. Am Geschmack ändert sich auf jeden Fall nichts.
Dann das fertige Frosting noch in einen Spritzbeutel oder einen Frischhaltebeutel mit Loch füllen und das Dekorieren kann losgehen!


!Unbedingt die gebackenen Muffins lange abkühlen lassen, bevor man sie mit Frosting verziert und die fertigen Cupcakes im Kühlschrank aufbewahren!




Ich bin von dem Geschmack echt begeistert, auch wenn ich dem Frischkäse zuerst skeptisch gegenüber stand. Ich habe auch schon mal Buttercremefrosting gemacht, bei dem der Frischkäse einfach mit noch mehr Butter ersetzt wird. Das war für meinen Geschmack viel zu süß! Ich bin echt hardcore was süße Sachen betrifft, aber das war selbst für mich zu viel :D
Viel Spaß beim Backen!

Kommentare :

  1. Sieht super lecker aus! Bei mir wird das Frosting immer zu flüssig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir wird es fester, wenn ich mehr Puderzucker nehme und keine Milch hinzufüge, dann ist es aber natürlich auch süßer :)

      Löschen