4/03/2016

Ich befinde mich momentan kopfüber im "Abistress". In drei Tagen ist meine erste Prüfung und ich kann gefühlt gar nichts. Komischerweise beunruhigt mich das aber nicht. Sonst mache ich mir selbst den meisten Stress und oft scheitert es genau daran. Dass ich jetzt so ausgeglichen bin, sieht mir also ganz und gar nicht ähnlich. Es könnte daran liegen, dass ich meinen Studienplatz schon sicher habe und das sehr viel Druck von mir nimmt, oder der Nervenzusammenbruch steht mir einfach noch bevor. Ich hoffe, es handelt sich nicht um Letzteres.
Hier auf dem Blog kann es allerdings noch eine Weile etwas stiller bleiben, da ich dann doch vielleicht mal lernen sollte :D







      jacket & top | Brandy Melville
    bag | Asos  
     jeans | H&M    
     shoes | Adidas   


0 Comments :

Kommentar veröffentlichen